Corona-Virus | So sind die Einrichtungen weiterhin für Sie da:

Angepasst an die sich ändernde Situation in der Corona-Infektionslage ändert sich auch die Erreichbarkeit einiger unserer Einrichtungen. Wir sind weiter wie folgt für Sie da!

Wenn Sie unsere Leistungen vor Ort in Anspruch nehmen möchten, dürfen Sie weder an Corona erkrankt sein noch entsprechende Erkältungssymptome haben oder Kontakt zu Covid-Patienten gehabt haben. Es gelten Schutzkonzept, Hygiene- und Abstandsregeln der jeweiligen Einrichtung.

Wir bitten Sie, die allgemeinen Hygienehinweise zu beachten.

Fachklinik für Orthopädie - Ab 27.10. aufgrund der allgemeinen Infektionslage Besuchsverbot. Weitere Informationen zu Anmeldung und Aufnahme. Zutritt ausschließlich mit med. MNS.

Praxen MVZ im Ärztehaus - geöffnet zu den normalen Öffnungszeiten im regulären Betrieb. Zutritt ausschließlich mit med. MNS

Werkstatt am Kesselbrunn – geöffnet. Bitte betreten Sie den Wertstoffhof nur mit Maske und halten Sie die Abstandsregeln ein. Es gelten Schutzkonzept, Hygiene- und Abstandsregeln.

Emil-Petri-Schule – Ab 22.2. Präsenzunterricht im Grundschulteil nach Prinzip "Feste Gruppe." Ab 22.3. wurde für den Ilm-Kreis die Schließung des Sekundarschulbereichs angeordnet. Aktuelle Informationen auf der Schul-Webseite.

Kindergarten "KinderSegen"- Ab 22.2. Stufe Gelb/Eingeschränkter Regelbetrieb.

Frühförderung – geöffnet. Förderung als Einzelmaßnahme nach telefonischer Terminvereinbarung.

KJSZ Baumhaus – Erweiterte Beratungszeiten sowie Online- Beratung. Angebote unter Beachtung des Schutzkonzepts, Hygiene- und Abstandsregeln sowie Mundschutzpflicht.

Kinderhaus "Friedrich Behr" – geöffnet. Eingeschränkter Besucherverkehr.

Wohnheim Jonastal,– Besuchsverbot.

Außenwohngruppen und Ambulant betreutes Wohnen Paulinzellaer Straße / Saalfelder Straße – geöffnet. Eingeschränkter Besucherverkehr.

Kinder- und Jugendwohnhaus – geöffnet. Besucherverkehr ist nicht gestattet.

Johannes-Falk-Projekt – geöffnet.

Kreisdiakoniestelle Arnstadt - geöffnet. Kleiderkammer: geschlossen.

Kreisdiakoniestelle Ilmenau – geöffnet.

Ambulant betreutes Wohnen Ilmenau – geöffnet

PSBS Suchtberatung – Persönliche Gespräche im Gruppen- und Einzelsetting zurzeit nur nach telefonischer Vereinbarung. Anmeldung zur Terminvergabe in der Beratungsstelle unter 03628/584180 oder 03677/894842. Anonyme Beratung zurzeit nur telefonisch.

Schwangerenberatung – geöffnet. Beratung vorrangig per Telefon oder E-Mail. Erstkontakt ausschließlich telefonisch und per Mail

Tafel Ilmenau - geöffnet. Veränderte Ausgabestruktur. Kleiderkammer: geschlossen

 

Aktuelles Marienstift - Übersicht

Zurück