Gelockerte Besucherregeln

Aufgrund der sinkenden Inzidenz im Ilmkreis lockern wir ab 3. Juni 2021 unsere Besucherregeln.

Weiterlesen …

Gut aufgehoben im Marienstift Arnstadt

An der Fachklinik für Orthopädie sorgen wir uns auch während der Corona-Krise in gewohnter, höchster Qualität um die orthopädische Behandlung Ihrer Beschwerden an Gelenken und im Bewegungsapparat.

Sowohl die Sprechstunden unserer Klinikambulanzen als auch die stationäre Aufnahme zur OP sind in unserem Hause uneingeschränkt möglich.

Weiterlesen …

"Hauptsache gesund" - Information zur Sendung

Endlich wieder beweglich sein - und schmerzfrei. Für viele Rheumatiker ein großes Ziel. Auch für die Patientin, deren Geschichte Thema der MDR-Sendung "Hauptsache gesund" vom 20.5.2021 war. Nach einer ungewöhnlich langwierigen Diagnosephase kam sie ans Marienstift, wo ihr letztlich geholfen werden konnte. Ihre behandelnde Ärztin, OÄ Dr. med. Ulrike Lorenz war zu Gast in der Sendung und wurde von Moderator Dr. Carsten Lekutat als Expertin zum Rheuma in den Füßen zu Rate gezogen.

 

 

Weiterlesen …

"Hauptsache gesund" - "Der rheumatische Fuß" ist Thema der MDR-Sendung

Der Formenkreis rheumatischer Erkrankungen ist ein weites Feld: Mehr als 100 Erkrankungen verschiedener Bereiche werden darunter gezählt: etwa verschleißbedingte rheumatische Erkrankungen (z. B. Arthrosen), Stoffwechselstörungen, die mit rheumatischen Beschwerden einhergehen können und nichtentzündliche Erkrankungen der Weichteile (z. B. Fibromyalgie) sowie autoimmun bedingte entzündlich-rheumatischen Erkrankungen.

Dr. med. Ulrike Lorenz, Rheumaorthopädin und Leiterin des Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Marienstift Arnstadt, widmet sich am Donnerstag, 20. Mai 2021 ab 21 Uhr, als Studiogast in der MDR-Sendung „Hauptsache gesund“ dem Thema, insbesondere dem rheumatischen Fuß.

Weiterlesen …

Tag der Pflege - Pflegedienstleiterin im Interview

"Tag der Pflege - das ist für uns jeder Tag", sagt Sr. Nadin Trüpschuch, Pflegedienstleiterin an der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt, anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai. Wie es ihr und ihrem Team gelingt, auch in schwierigen Situationen wie den zusätzlichen Erfordernissen des Infektionsschutzes während der Pandemie, kompetent, freundlich und zugewandt für ihre Patientinnen und Patienten da zu sein, erklärt sie im Interview.

Weiterlesen …

Mit Videobrille beruhigt in den OP

Neue Technik gegen Aufregung im OP: Videobrille reduziert Stresslevel und Medikamentengabe

Ein klassisches Konzert, ein Hollywood-Film oder doch lieber die Reise durchs Korallenriff? Patienten, für die bei ihrer Operation der Einsatz von Regionalanästhesie infrage kommt, können im Marienstift Arnstadt jetzt auf Videobrillen zurückgreifen und während des Eingriffs im OP-Saal Filme schauen. Diese Neuerung bietet neben dem Unterhaltungswert vor allem medizinische Vorteile für die Patienten.

Weiterlesen …

"Hauptsache gesund" - Beitrag über das Marienstift Arnstadt

Kayas Perlenkette - mit der berührenden Patientengeschichte dieser jungen Frau startete die gestrige Sendung "Hauptsache Gesund" des MDR. Die junge Patientin bekam zunächst 2020 von den Schulterspezialisten der Fachklinik für Orthopädie neue Schultergelenke eingesetzt und war kürzlich zur Hüftgelenks-OP bei Prof. Dr. med. Maik Hoberg in Behandlung.
 

Weiterlesen …

Prof. Hoberg in Akademie der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik gewählt

Prof. Dr. med. Maik Hoberg, seit 2018 Ärztlicher Direktor an der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt, wurde in die Akademie der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE) berufen, einem u.a. für die Ausbildung junger Ärzte zuständigen Gremium der Gesellschaft.

Weiterlesen …

Nach Schulter-OP im Marienstift: Silber bei der Biathlon-EM für Vanessa Voigt!

„Dass ich überhaupt dabei sein durfte, beste Deutsche in zwei Rennen war und dann auch noch meine erste Medaille gewinnen würde, war nicht zu erwarten.“ Vanessa Voigt hatte zum Kontrolltermin in der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt ihre Silbermedaille mitgebracht.

Weiterlesen …

Pflicht zum Tragen medizinischer Masken

Ab sofort besteht beim Betreten der Fachklinik für Orthopädie und des Ärztehauses Marienstift die Pflicht zum Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz (OP-Masken) oder FFP2-Masken.

Ausnahme: ambulante Patient:innen von 6 bis 14 Jahren dürfen auch eine
(genähte) Community-Maske tragen. Für jüngere Kinder besteht keine Maskenpflicht.

Zugelassene Besucher der Klinik für Kinderorthopädie müssen auf Anordnung des Ilm-Kreises jederzeit eine FFP-2-Maske im Haus tragen. Sie ist vom Besucher mitzubringen.

Weiterlesen …