Zweite Heimat Kinderorthopädie: Bucherlös für "Herzblatt"

Für Anna Mülhause ist die Kinderorthopädie des Marienstifts zur zweiten Heimat geworden: Nach zahlreichen Aufenthalten ist ihr das Team ans Herz gewachsen. Darüber und ihr Leben mit der Krankheit hat sie ein Buch geschrieben, dessen Erlös sie nun dem Herzblatt-Verein übergab. Dieser möchte damit u.a. den Klinikclown finanzieren - wenn dies nach der pandemiebedingten Pause wieder möglich sein wird. 

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

 "Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie Dich behüten auf allen Deinen Wegen." (Psalm 91,11) Unsere diesjährige Weihnachtskarte für alle Mitarbeiter sowie die Patienten, die Weihnachten in unserer Fachklinik verbringen, wurde von den Kindern unseres Friedrich-Behr-Hauses gestaltet: 1 Kind = 1 Fingerabdruck für einen Engel.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten! Bleiben Sie behütet!

Weiterlesen …

Besuch aus Berlin: MdB Schipanski will Digitalisierung fördern

Tankred Schipanski, Bundestagsabgeordneter für den Ilm-Kreis, informierte sich diese Woche im Marienstift Arnstadt über den besonderen Status der Fachkliniken während der Corona-Krise.

Weiterlesen …

Zweite Heimat Kinderorthopädie: Ein Buch für "Herzblatt"

Zehnmal war Anna Mühlhause Patientin im Marienstift. Die Klinik für Kinderorthopädie ist ihr eine zweite Heimat geworden. Nun hat die junge Frau, die an Zerebralparese erkrankt ist, ein Buch geschrieben, das Mut macht.

 

Weiterlesen …

Besuchsverbot in der Fachklinik

Aufgrund der Infektionslage und der aktuellen Verordnungen des Freistaates Thüringen gilt in der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt Besuchsverbot.

Weiterlesen …

Gut aufgehoben im Marienstift Arnstadt

An der Fachklinik für Orthopädie sorgen wir uns auch während der Corona-Krise in gewohnter, höchster Qualität um die orthopädische Behandlung Ihrer Beschwerden an Gelenken und im Bewegungsapparat.

Sowohl die Sprechstunden unserer Klinikambulanzen als auch die stationäre Aufnahme zur OP sind in unserem Hause uneingeschränkt möglich.

Weiterlesen …

Nach Schulterverletzung - Biathletin Vanessa Voigt auf dem Weg der Besserung

Ende August war die Thüringer Biathletin Vanessa Voigt aufgrund einer Schultererkrankung im Marienstift Arnstadt zur Behandlung. Nun besuchte sie die Fachklinik für Orthopädie zur Nachbehandlung wieder. „Mein Tagesplan ist anders geworden, aber leichtes Training mache ich natürlich trotzdem“ sagt sie.

Weiterlesen …

Welttag Cerebralparese - Ein Therapieschwerpunkt der Kinderorthopädie

Heute ist Welttag der Cerebralparese, an dem eines der herausforderndsten kinderorthopädischen Krankheitsbilder ins Blickfeld rückt. Mehr als jedes 500. Kind lebt mit den Folgen dieser frühkindlichen Hirnschädigung, die Lähmungen, Spastiken, Haltungsschäden und motorischer Funktionsstörungen umfassen kann - mit weitreichenden Folgen für den gesamten Bewegungsapparat .

Weiterlesen …

Dank Mitarbeiter-Lauf: Kinder-Cocktailbar auf Station 4

Die jungen Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinderorthopädie durften sich heute über eine Extra-Portion Vitamine freuen: Weil sich so viele Mitarbeiter bei unserer Aktion zum Welttag der Patientensicherheit am 17.9.2020 beteiligt hatten, kam heute die mobile Kindercocktailbar des Vereins "Fruchtalarm" zu Besuch. Unser Preis für 1580 erlaufene /erradelte Kilometer des sportlichen Klinik-Teams!

Weiterlesen …

Welttag der Patientensicherheit | Für Mitarbeiter und Patienten

Heute ist Welttag der Patientensicherheit. An diesem Aktionstag der Weltgesundheitsorganisation nimmt die Fachklinik für Orthopädie als eins der wenigen Häuser in Thüringen teil.

Gut sichtbar: Unsere Klinikfront leuchtet in Orange, der Symbolfarbe der Patientensicherheit, mit der das Marienstift die weltweite Beleuchtungsaktion der WHO schon die ganze Woche optisch unterstützt.

Weiterlesen …