Aktionen zum Welttag der Patientensicherheit

Im zweiten Jahr beteiligt sich die Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt am Aktionstag der WHO zur Patientensicherheit. Mit Aktionen für Patienten und Personal soll das Bewusstsein für dieses wichtige Thema geschärft werden.

Dafür wird auch, beginnend ab heute, eine Woche lang das Klinikgebäude wie auch der im Logo der Stiftung befindliche Baum im Foyer der Klinik in Orange, der Farbe des Aktionstages, erstrahlen.

Dem Motto des Tages („Sicher vom ersten Atemzug an“) widmet sich Physiotherapeutin Andrea König im Youtube-Kanal des Marienstifts in verständlicher Weise und erklärt, wie richtiges Atmen den Körper unterstützt und wie gerade auch Klinik-Patienten davon profitieren können. Am Infostand können sich Patienten außerdem über Gesundheits-Apps und Themen wie "Sicherheit im Krankenhaus" und "Umgang mit häuslicher Medikation“ informieren.

„Das Thema Patientensicherheit liegt uns selbstverständlich ganzjährig am Herzen“, sagt Prof. Dr. med. Maik Hoberg, Ärztl. Direktor der Fachklinik. „Unsere Patienten profitieren an der Fachklinik für Orthopädie von höchster orthopädischer Expertise, zertifizierten Zentren, routinierten Abläufen und unterdurchschnittlich niedrigen Infektionsraten, z.B. durch ein spezielles Hygienemanagement.“

Auch für die Mitarbeiter hält der Tag einiges bereit. So können die Mitarbeiter heute und an weiteren Terminen im Rückenmobil eine analysegestützte medizinische Trainingstherapie der Wirbelsäule in Anspruch nehmen. Über eine eigene Mitarbeiter-Webseite zum Gesundheitstag werden zudem Online-Veranstaltung zu Themen wie Fitness und Ergonomie im Arbeitstag, Stoffwechsel, Ernährung und Regeneration angeboten. „Ein guter Teil unserer Mitarbeitenden hält sich bewusst fit“, sagt Personalleiterin Katy Geißler. „Dies möchten wir mit unseren Arbeitgeberangeboten belohnen und weiter fördern.“

 „Für uns als Vorstände ist es wichtig, in die Gesundheit der Mitarbeitenden zu investieren“, erklärt Vorstandssprecherin Petra Hegt ihre Motivation für die vielen Maßnahmen, die rund ums Jahr angeboten werden. „Wir möchten die Gesundheit unserer Mitarbeitenden nachhaltig fördern – auch am Arbeitsplatz.“ Letztlich seien gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Basis eines erfolgreichen Unternehmens – und damit grundlegend auch für das Wohlergehen der betreuten Personen. Aktionstage wie dieser setzen dabei gute Impulse auch im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Video "Richtig atmen lernen" (externer Link) auf dem Youtube-Kanal des Marienstifts Arnstadt

Aktuelles Fachklinik - Übersicht

Zurück