Aktuelle Besucherregelungen aufgrund der Corona-Situation

Patienten der Fachklinik für Orthopädie und
Begleitpersonen der Klinik für Kinderorthopädie an der Fachklinik

Es ist zu erwarten, dass das Coronavirus sich weiter ausbreitet. Im Sinne der Sicherheit unserer Patienten sowie der Mitarbeiter unseres Hauses und um weiterhin die beste medizinische Versorgung zu ermöglichen, hat die Klinikleitung beschlossen:

Besucherverkehr in der Fachklinik für Orthopädie ab sofort bis auf Weiteres untersagt.
Begleitpersonen von Patienten der Kinderorthopädie: je eine pro Kind.
Begleitpersonen, die auswärts schlafen, wenden sich bitte im Vorfeld an das Sekretariat der Kinderorthopädie: 03628 720 480 und vor einem Besuch Ihres Kindes an den Empfang. Dort werden Sie nach Symptomen eines Atemwegsinfekts befragt. Sollten Sie entsprechende Symptome verspüren, sehen Sie bitte von einem Besuch bei Ihrem Kind ab.

Bei Ihnen ist eine Operation geplant?
Wenn bei Ihnen eine geplante Operation ansteht, Sie sich aber innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einer Risikoregion aufgehalten haben, in dem COVID-19-Fälle vorgekommen sind, nehmen Sie bitte vor der Anreise telefonisch Kontakt zu uns auf, unabhängig von vorliegenden Symptomen.
Wochentags 7:00 bis 16:00 Uhr: Tel. Klinikaufnahme: 03628 720 102
oder: klinikaufnahme@ms-arn.de

Allgemeine Hygieneregeln
Waschen Sie sich häufig und mind. 30 sec. die Hände mit Wasser und Seife, insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten.
Nutzen Sie die Desinfektionsspender der Klinik beim Betreten und Verlassen der Klinik sowie vor Betreten der Patientenzimmer.
Achten Sie auf die korrekte Husten- und Niesetikette: Abwenden, wenn jemand hustet oder niest. Beim eigenen Husten und Niesen selbst abwenden,  in die Ellenbeuge niesen, nicht in die Hand.
Vermeiden Sie es, sich im Gesicht, vor allem an Nase, Augen und Mund, zu berühren.

Aktuelles Fachklinik - Übersicht

Zurück