Besuchsverbot in der Fachklinik

Die Coronafallzahlen steigen in Deutschland wieder an. Seit dem 27.10.2020 gilt daher in der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt Besuchsverbot.

Um unsere Patienten sowie die Mitarbeiter unseres Hauses zu schützen und weiterhin die beste medizinische Versorgung zu ermöglichen, passen wir die Besucherregelungen der Infektionslage an. Der Besucherverkehr in der Fachklinik für Orthopädie ist daher bis auf Weiteres untersagt.

Begleitpersonen von Patienten der Kinderorthopädie: Pro Kind kann bei entsprechender Kapazität maximal eine fest definierte Person mit aufgenommen werden. Ein Besuch weiterer Angehöriger des Kindes ist aktuell nicht möglich.

Patienten der Ambulanzsprechstunden kommen bitte ohne Begleitung in die Klinik.  Ausgenommen davon ist ein/e gesetzliche/r Betreuer/in.

Hinweis: In der gesamten Fachklinik herrscht Maskenpflicht.

Weitere Informationen über Abläufe und Maßnahmen, die wir im Sinne des vorbeugenden Infektionsschutzes getroffen haben, lesen Sie hier.

Bei Ihnen ist eine Operation geplant und Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an unsere Kolleginnen der Terminvergabe. Wochentags 7:00 bis 16:00 Uhr: Tel.: 03628 720 102 oder: klinikaufnahme@ms-arn.de

Allgemeine Hygieneregeln

Waschen Sie sich häufig und mind. 30 sec. die Hände mit Wasser und Seife, insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten.
Achten Sie auf die korrekte Husten- und Niesetikette.
Nutzen Sie die Desinfektionsspender der Klinik beim Betreten und Verlassen der Klinik sowie vor Betreten der Patientenzimmer.
Vermeiden Sie es, sich im Gesicht, vor allem an Nase, Augen und Mund, zu berühren.


Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen, die Ihrem Schutz, aber auch dem Schutz Ihrer Mitpatienten und unseres Personals dienen.

Aktuelles Fachklinik - Übersicht

Zurück