Pflicht zum Tragen medizinischer Masken

Ab sofort besteht beim Betreten der Fachklinik für Orthopädie und des Ärztehauses Marienstift die Pflicht zum Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz (OP-Masken) oder FFP2-Masken.

Ausnahme: ambulante Patient:innen von 6 bis 14 Jahren dürfen auch eine
(genähte) Community-Maske tragen. Für jüngere Kinder besteht keine Maskenpflicht.

Zugelassene Besucher der Klinik für Kinderorthopädie müssen auf Anordnung des Ilm-Kreises jederzeit eine FFP-2-Maske im Haus tragen. Sie ist vom Besucher mitzubringen.

Weiterlesen …

Gut aufgehoben im Marienstift Arnstadt

An der Fachklinik für Orthopädie sorgen wir uns auch während der Corona-Krise in gewohnter, höchster Qualität um die orthopädische Behandlung Ihrer Beschwerden an Gelenken und im Bewegungsapparat.

Sowohl die Sprechstunden unserer Klinikambulanzen als auch die stationäre Aufnahme zur OP sind in unserem Hause uneingeschränkt möglich.

Weiterlesen …

Besuchsverbot in der Fachklinik

Aufgrund der Infektionslage und der aktuellen Verordnungen des Freistaates Thüringen gilt in der Fachklinik für Orthopädie des Marienstifts Arnstadt Besuchsverbot.

Weiterlesen …

Corona-Virus | Vorbeugende Maßnahmen zum Infektionsschutz

Bitte beachten Sie aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes folgende Punkte:

 

Weiterlesen …