Tag der Kinderrechte

Am 20. November, dem Internationalen Tag der Kinderrechte, werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt.

Im 30. Bestehensjahr der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen widmet sich das Kinder- und Jugendschutzzentrum „Baumhaus“ in zahlreichen Projekten Kinderrechten. Welche gibt es, was bedeuten sie, wer verhilft Kindern zu ihrem Recht? Damit haben sich verschiedene Kindergruppen im „Baumhaus“ befasst. Entstanden sind bunt gestaltete Plakate und Info-Materialen aus Kinderhand, die nun im Schaukasten am Spielplatz Markstraße ausgestellt sind.

Weiterlesen …

Herbst `89 in Arnstadt - Video des Landtags

Wie war das damals im Herbst `89, als es überall im Land rumorte? Für heutige Schüler nicht ganz einfach nachzuvollziehen. Umso wichtiger ist die Auseinandersetzung mit der Geschichte, mit Archiven, Dokumenten und Zeitzeugen, die Selbsterlebtes berichten können. Schüler der Emil-Petri-Schule beschäftigten sich eindrücklich damit. Für ihre Arbeit gewannen sie den ersten Platz im Geschichtspreis der Landtagspräsidentin. Einen Eindruck vermittelt dieser Film des Thüringer Landtag.

Weiterlesen …

Erntedankfest der Emil-Petri-Schule

Ein fester Termin im Kalender der Emil-Petri-Schule ist in jedem Jahr der Projekttag zum Erntedankfest. In allen drei Schulteilen bereiten sich die Klassen am Vormittag auf das große Fest in der Rudolstädter Straße vor, dass traditionell mit einem Lampionumzug durch das angrenzende Stadtgebiet beendet wird. In diesem Jahr war der Umzug besonders lang.

Weiterlesen …

Recycling- und Bildungszentrum eingeweiht

Die Werkstatt am Kesselbrunn hat dieses Jahr allen Grund zu feiern. Nachdem der neue Förderbereich an die Beschäftigten übergeben werden konnte, wurde nun das umgebaute Recycling- und Bildungs-Zentrum RBZ eingeweiht.

Weiterlesen …

Tafelgarten des Falk-Projekts macht Schule

Der Tafelgarten des Marienstift Arnstadt bekam in dieser Woche Besuch aus Sondershausen. Zu Gast waren Mitarbeiter der dort tätigen gemeinnützigen Förderungsgesellschaft Arbeit und Umwelt GmbH sowie eines Kleingartenvereins, die großes Interesse am Projekt „Tafelgarten“ angezeigt haben.

Weiterlesen …

Schule nutzt Ferien zur Renovierung

Während die Schüler*innen ihre Herbstferien genossen, waren die Handwerker fleißig. Der Flur des Erdgeschosses im Schulteil Rosenstraße bekam eine blitzsaubere Acrylschicht auf den Fußboden. "Diese Etage hatte die Renovierung dringend nötig, aber nun sieht alles richtig schick aus", freut sich Schulleiter Holger Aumann. 

 

Weiterlesen …

Hilfstransport nach Rumänien startet

Am Sonnabend soll für Pfr. Stephan Elsässer und seine Mitstreiter die Fahrt nach Rumänien beginnen. In Ploiesti und Umgebung freuen sich zahlreiche Menschen mit Behinderung auf in Deutschland ausgemusterte Rollstühle, Nachtstühle und andere Hilfsmittel, die sie sich aus eigener Kraft in Rumänien nicht leisten könnten.

Weiterlesen …

Tonkreuz aus Schülerhand

Viele bunte Tontäfelchen mit Daumenabdruck und Vornamen eines jeden Kindes der Emil-Petri-Grundschule zieren seit heute den Eingangsbereich des modernen Schulanbaus in der Rudolstädter Straße.

Weiterlesen …

Ärztehaus feierlich eröffnet

Nach knapp zweijähriger Bauzeit sind die Bauarbeiten am neuen Ärztehaus Marienstift Arnstadt in der Wachsenburgallee abgeschlossen. Ein moderner, zentral gelegener Praxiskomplex ist entstanden und konnte pünktlich an das Medizinische Versorgungszentrum Marienstift und weitere Nutzer übergeben werden.

Weiterlesen …

Theaterstück zur Interkulturellen Woche

Jugendtreff Ilmenau führt Aschenputtel auf

Das Theaterprojekt „Theaterzauber“ stellte sein neues Theaterstück „Aschenputtel“ vor. "Theaterzauber" ist ein Kooperationsprojekt der Grundschule „Am Stollen“ und des Offenen Kinder- und Jugendtreffs Ilmenau, welches schon über mehrere Jahre in gemeinsamen Produktionen tätig ist. Geleitet wird es von Frau M. Reeber (Hortkoordinatorin Grundschule „Am Stollen“ Ilmenau) und Herrn Benno Andre (Koordinator Offener Kinder- und Jugendtreff Ilmenau der JFH Marienstift gGmbH). Benno André schreibt:

Weiterlesen …

Jonastalbewohner fahren nach Taizé

Eine Gruppe von Bewohnern der Wohnstätte Jonastal und ihre Betreuer ist voll guter Eindrücke von einer Fahrt nach Taizé zurückgekehrt. Markus Heß berichtet:

Weiterlesen …

1. Integrationssportfest der WaK

Daran werden sich alle Teilnehmer lang erinnern: Das erste Integrationssportfest der Werkstatt am Kesselbrunn und des SV09 Arnstadt e.V. im Jahnstadion.

Weiterlesen …

Schulposaunenchor bei Amtseinführung des Landesbischofs

Was für ein besonderer Termin für den Posaunenchor der Emil-Petri-Schule! Als am Sonnabend der neue Landesbischof der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, Friedrich Kramer, ins Amt eingeführt wurde, waren die Schüler Teil des großen Bläserchors.

 

Weiterlesen …

20 Jahre Wohnstätte Jonastal - Sommerfest mit vielen Gästen

Die Wohnstätte für Menschen mit Behinderung im Jonastal beging am Wochenende ihr 20 Jubiläum. Viele Gratulanten waren da, um mit den Bewohnern zu feiern.

 

Weiterlesen …

Nachmittag der offenen Tür im Ärztehaus

Seit einer Woche läuft im Ärztehaus Marienstift Arnstadt in der Wachsenburgallee der Praxisbetrieb: Als erste konnte die Orthopädische Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) Marienstift Arnstadt ihre Patientinnen und Patienten in den neuen Räumen begrüßen. Kommende Woche öffnet auch die Hautarztpraxis am zentralen Standort des Marienstifts.

Weiterlesen …

Schuljahr startet für 615 Kinder an der EPS

In zwei Durchgängen wurden am Sonnabend 57 kleine Erstklässler in der Emil-Petri-Schule herzlich willkommen geheißen.

Weiterlesen …

Zentrale Schwangerschaftsberatung im Ilmkreis

Ab 1. August 2019 steht Frauen und Familien das Beratungsangebot der Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung für den Ilmkreis in Arnstadt zur Verfügung. Ratsuchende werden unter bekannter Adresse in der Beratungsstelle Rosenstraße 11 von einem erweiterten Team begrüßt. In Ilmenau findet ab diesem Zeitpunkt keine Beratung mehr statt, denn die SKB unterliegt geltenden Förderrichtlinien, die den Betrieb einer Zweigstelle nicht vorsehen.

Weiterlesen …

Umzug des MVZ ins neue Ärztehaus - Termininformation

Endspurt beim Neubau des Ärztehauses Marienstift Arnstadt in der Wachsenburgallee: Heute hob ein Kran das 300 Kilogramm schwere Röntgengerät der orthopädischen Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums ins Gebäude. Nachdem es positioniert wurde, können nun auch die Bleitüren im neuen Röntgenraum montiert werden.

Weiterlesen …

The Big Challenge - Englisch-Asse gewinnen Preise

56 Schülerinnen und Schüler der Emil-Petri-Schule beteiligten sich in diesem Jahr zum zweiten Mal am europaweiten Englischwettbewerb „The BIG Challenge“ und meisterten die große Herausforderung mit Bravour.

Weiterlesen …

Info zum Bundesteilhabegesetz

Das Bundesteilhabegesetz stellt gesetzliche Betreuer von Menschen mit Behinderung vor besondere Herausforderungen. Nun fand in der Marienstift-Wohnstätte im Jonastal eine Info-Veranstaltung statt.

Weiterlesen …

Zuckertütenandacht in der Kapelle des Marienstift

Für die Schulkinder der Emil-Petri-Schule gab es heute die Zeugnisse, für die Schulanfänger des Montessori-Kindergartens "KinderSegen" gab es bei einer Andacht in der Kapelle des Marienstifts die Zuckertüten, mit denen sie aus ihrem Kindergartenalltag offiziell verabschiedet werden.

Weiterlesen …

Aktiv in die Ferien

Nun schon seit sechs Jahren gibt es in der Emil-Petri-Schule des Marienstifts Arnstadt an den ersten drei Tagen der letzten Schulwoche vielfältige Aktiv-Angebote. In diesem Jahr standen acht ganztägige und vierzehn Halbtagsangebote zur Auswahl.

Weiterlesen …

Landessieg im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

„Durch die Arbeit an dem Projekt für den Geschichtswettbewerb hat sich unsere Perspektive in Bezug auf unsere Heimatstadt Arnstadt verändert. Wenn wir jetzt auf dem Holzmarkt stehen, stehen wir nicht mehr einfach nur dort, sondern wissen, dass hier Geschichte geschrieben wurde. Dass hier hunderte Menschen zusammengehalten und für eine Veränderung gekämpft haben. Das ist es, was uns bestärkt engagiert unser eigenes Leben aktiv zu gestalten.“

Weiterlesen …

Wollmarkt-Jubiläum - Menschen mit Behinderung sagen Danke

Jedes Jahr reservieren die Schausteller des Wollmarktes Zeit, um großen und kleinen Menschen mit Behinderung einen fröhlichen Nachmittag auf den Fahrgeschäften zu ermöglichen. Zum Jubiläumswollmarkt sagten die Marienstift-Einrichtungen dafür Danke.

Weiterlesen …

Marienstift holt Pokal und Benefizlauf nach Arnstadt

Beim Benefizlauf der Diakonie Mitteldeutschland zugunsten der Aktion „Kindern Urlaub schenken“ trat das Team des Marienstifts Arnstadt mit knapp 60 Leuten am Wochenende in Chemnitz an. Ziel des Laufs im Küchwaldpark war eine Spendensammlung, die sozial benachteiligten Kindern aus ganz Mitteldeutschland einen Ausflug oder eine Ferienfreizeit ermöglichen soll.

Weiterlesen …